FCF Industrial Machinery Monitor

FCF betreibt regelmäßig Analysen im Maschinen- und Anlagenbau-Sektor auf der Grundlage verfügbarer Daten europäischer Maschinen- und Anlagenbauer. Die Ergebnisse werden fortlaufend publiziert im

FCF INDUSTRIAL MACHINERY MONITOR

Die Analyse beinhaltet Informationen zu:

Markt: Fundamentaldaten, wie historische und prognostizierte Wachstumsraten (Umsatz, Profitabilität) und Margen

Eigenkapital: Historische, aktuelle und prognostizierte Bewertungsniveaus, wie z.B. Trading Multiples und Bewertungstreiber

Fremdkapital: Relevante Finanzkennzahlen für Fremdkapitaltransaktionen, Finanzierungsstrukturen / Trends und WACC-Entwicklung

Rating: Historische Rating-Entwicklung, Wirkungsanalyse von Finanzkennzahlen auf das Unternehmensrating

Private Equity: Historische Transaktionen, Analyse des Finanzierungsvolumens und Ranglisten der aktivsten / kapitalstärksten Investoren

Die Auswahl der Unternehmen basiert im Wesentlichen auf den nachfolgenden Kriterien:

  • Börsennotierte Unternehmen mit Sitz in Europa (ohne Russland)
  • Gesamtumsatz (LTM) > 100 Mio. EUR und < 10,000 Mio. EUR
  • Marktkapitalisierung > 100 Mio. EUR
  • Klassifiziert als Unternehmen in dem Maschinen- und Anlagenbau-Sektor
  • Mehrheit der Umsätze aus dem Verkauf von gesamtheitlichen Maschinen / Anlagen für diverse Anwendungsbereiche und Branchen (reine Komponentenhersteller wurde exkludiert)
  • Verfügbare Finanzprognosen