FCF Valuation Monitor – Q2 2022 veröffentlicht

FCF Fox Corporate Finance GmbH freut sich den neuen “FCF Valuation Monitor – Q2 2022” zu veröffentlichen.

Der FCF Valuation Monitor ist eine umfassende Bewertungsanalyse für das deutsche Small/Midcap Marktsegment und wird vierteljährlich von FCF veröffentlicht.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus Q2 2022:

  • Alle vier großen deutschen Indizes haben sich von dem Corona-Tief im März 2020 erholt. Nach Rekordständen im November 2021 sind die Indizes wieder deutlich gefallen und konnten über 36 Monate nur ein geringes einstelliges Wachstum aufweisen. Der TecDAX notiert sogar leicht unter dem Niveau von vor 36 Monaten
  • Inflationsraten auf Rekordniveau und steigende Zinsen verunsicherten Investoren, infolgedessen alle vier großen deutschen Indizes in den letzten drei Monaten deutliche Verluste hinnehmen mussten
  • Über die letzten zwölf Monate wurden sektorenübergreifend negative Performances zwischen -1.7% (Industrial Materials) und -50.5% (Internet Products / Services) beobachtet
  • Branchenübergreifend wird ein jährliches Umsatzwachstum von 11.7% von 2021 bis 2024 erwartet. In den Sektoren Media & Entertainment sowie Renewable Products / Services wird derweil mit einem Umsatzwachstum von über 20% gerechnet

Um den gesamten Report zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Von Arno Fuchs, Tristan Blümli, Yasmin Herrmann und Florian Hoch

Share
[a-zA-Z0-9_.-]
[a-zA-Z0-9_.-]
[a-zA-Z0-9]
[a-zA-Z0-9]