FCF Bank Monitor – Q2 2021 veröffentlicht

FCF Fox Corporate Finance GmbH freut sich den neuen “FCF Bank Monitor – Q2 2021” zu veröffentlichen.

FCF betreibt regelmäßig Analysen im Bankensektor auf der Grundlage verfügbarer Daten der aktivsten und größten 21 Bankinstitute im deutschen Mittelstand. Die Ergebnisse werden halbjährlich publiziert im FCF Bank Monitor.

Der FCF Bank Monitor beinhaltet Informationen zu:

Credit Default Swaps: Analyse der 1-/5-/10-Jahres Credit Default Swaps (CDS) Spreads, die als vorausschauender Risikoindikator der Branche gelten

Rating: Rating Informationen der großen Ratingagenturen

Banken Ranking: League Table gibt Auskunft über den Zustand bzw. den Marktblick auf die einzelnen Bankinstitute, auch im relativen Vergleich zwischen den Instituten

Den FCF Bank Monitor sollte jeder Geschäftsführer eines Mittelständlers – getreu dem Motto „Know-Your-Bank“ – bei der Auswahl seiner langfristigen Bankpartner in den Banken-Auswahlprozess mit einfließen lassen.

Die wesentlichen Ergebnisse des FCF Bank Monitor (Juni 2021):

  • 1-Jahres CDS Spreads: 6,0 bps bis 46,9 bps (Faktor 7,8x)
  • 5-Jahres CDS Spreads: 22,4 bps bis 76,6 bps (Faktor 3,4x)
  • 10-Jahres CDS Spreads: 36,6 bps bis 97,9 bps (Faktor 2,7x)
  • Ratings: AA- bis BBB (Faktor 5 Ratingstufen)
  • League Table (Top 3): ING Bank, Sumitomo Mitsui Banking Corporation, SEB

Um den gesamten Report zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Von Marcel Lange, Tristan Blümli und Mathias Übler.

Share on linkedin
Share