FCF Logistics & Transportation Market Study – 2022 veröffentlicht

FCF Fox Corporate Finance GmbH freut sich die neue “FCF Logistics & Transportation Market Study – 2022” zu veröffentlichen.

FCF betreibt regelmäßig Analysen im Logistik- und Transportsektor auf der Grundlage verfügbarer Daten europäischer Logistik- und Transportunternehmen. Die Ergebnisse werden im Rahmen der FCF Logistics & Transportation Market Study fortlaufend publiziert.

Die wesentlichen Ergebnisse der FCF Logistics & Transportation Market Study (Juli 2022):

  • Umsatz wird von ’21 auf ’22 voraussichtlich um 12.6% steigen, nachdem dieser bereits in ’21 um 27.0% gestiegen war
  • EBITDA wird von ’21 auf ’22 voraussichtlich um 67.3% steigen, nachdem dieses bereits in ’21 um 56.5% gestiegen war
  • EBIT wird von ’21 auf ’22 voraussichtlich um 42.9% steigen, nachdem dieses bereits in ’21 um 117.8% gestiegen war
  • EBITDA Marge stieg von 10.1% in ’20 auf 12.4% in ’21
  • EV / EBITDA Bewertungsmultiplikator stieg von 8.4x in ’20 auf 9.4x in ’21
  • EV / EBIT Bewertungsmultiplikator stieg von 14.1x in ’20 auf 14.4x in ’21
  • Nettoverschuldungsgrad reduzierte sich von 6.5x in ’20 auf 3.7x in ’21
  • Kreditrating stieg um 1 Rating-Notch von BXX- in ’20 auf BXX in ’21
  • Die Anzahl der Private Equity (PE) und M&A Transaktionen stieg von 62 in ’20 auf 88 in ’21 (PE) und von 87 auf 170 (M&A)

Um den gesamten Report zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Von Kai Frömert, Marcel Lange, Tristan Blümli, Marco Buonafede, Yasmin Herrmann und Florian Hoch

[a-zA-Z0-9_.-]
[a-zA-Z0-9_.-]
[a-zA-Z0-9]
[a-zA-Z0-9]